Dogcrossing / Einsteiger

Beginn:
4. Jun 2022
Ende:
2. Jul 2022
Kurs-Nr.:
29/22
Treffer:
894
Preis:
Kostenfrei
Ort:
Übungsplatz im Hampffeld
Gruppe:
keine Angabe
Freie Plätze:
6 von 6
Trainer:

Beschreibung

 

 

Was ist Dogcrossing?

 

Beim Dogcrossing lösen Mensch und Hund gemeinsam Aufgaben, die aus allen Sparten des Hundesports kommen (Obdience, Agility, Nasenarbeit etc.).

Es erfolgt aber keine Spezialisierung in den verschiedenen Sportarten, vielmehr stehen andere Dinge im Vordergrund:

  • Viel Spaß
  • das gemeinsame Erarbeiten einer Aufgabe
  • Teamwork, wenn ein Teil des Teams die Aufgabe nicht so gut beherrscht oder aufgrund eines Handicaps nicht lösen kann
  • Vielseitigkeit
  • Kopfarbeit nicht nur für den Hund

Pro Übungsstunde trainieren 4-6 Paare, Einzelstunden gibt es nur auf Anfrage

 

Wer kann mitmachen, gibt es bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen?

 

  • Jeder, der Spaß daran findet, gemeinsam mit seinem Hund zu arbeiten.
  • Weder beim Menschen noch beim Hund gibt es keine Altersbegrenzung.
  • Handicaps sind eine Herausforderung, aber kein Hindernis

 

 

 


Kategorie